Führung durch die Ohel-Jakob-Synagoge

zurück



auf die Warteliste eintragen
Der Kurs ist voll, Warteliste ist aber möglich.

Donnerstag, 23. Mai 2019 18:00–19:15 Uhr

vhs VHS Vierkirchen
Kursnummer V10140
Dozent Israelitische Kultusgemeinde
Datum Donnerstag, 23.05.2019 18:00–19:15 Uhr
Gebühr 8,00 EUR
Ort Eingang Hauptsynagoge St.-Jakobs-Platz 18, München

Kurs weiterempfehlen


Am Jakobsplatz, im Herzen Münchens, befindet sich das Jüdische Zentrum - ein Ensemble aus Synagoge, Gemeindehaus und Museum. In der Führung wird die Geschichte der jüdischen Gemeinden in München, sowie deren Aufgaben und Herausforderungen angesprochen. Die Besucher erhalten einen Einblick in Geschichte und Funktion der Synagoge und den Ablauf des Gottesdienstes. Es wird ebenfalls der "Gang der Erinnerung" besichtigt.
Anmeldung: Bitte mit Vor- und Nachnamen sowie Geburtsdatum anmelden.

Anmeldeschluss: 12.05.2019

In Zusammenarbeit mit der vhs Röhrmoos.

bitte mitbringen

  • Personalausweis
  • für alle männlichen Teilnehmer eine Kopfbedeckung
  • nur kleine Handtaschen
  • Es findet eine Sicherheitskontrolle statt.

Israelitische Kultusgemeinde Dozentin


nach oben
 

vhs Vierkirchen

Schulweg 1
85256 Vierkirchen

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08139 / 93 27 67
Fax: 08139 / 93 27 79

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2019 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG